Geburtstag, Interaktiv, Karten

Unterwasserwelt

Wer kennt sie nicht, die farbenfrohe Unterwasserwelt von Clownfisch Nemo und Co. Die Karte, die ich heute vorstelle, war ein Auftragsprojekt für eine liebe Arbeitskollegin, die sich eine Geburtstagskarte zum Thema Tauchen gewünscht hat. Ich wollte ursprünglich eine Tunnelkarte machen, war damit aber nicht ganz happy, weil man bei dieser quasi nur von oben hineinblicken kann. Ich entschied mich für eine leicht abgewandelte Form der Tunnelkarte, bei der man von mehreren Seiten in die Karte reinblicken kann. Und so entstand nach und nach diese interaktive Pop-up-Unterwasserwelt à la „Finding Nemo“, die von einem Taucher (und dem Empfänger der Karte) erkundet wird.

Nachdem ich das Karteninnere sowie den Karteneinsatz mit Distress Inks gefärbt und mithilfe von Wasserspritzern das gewünschte Muster erzeugt hatte, kam die wunderschöne ovale „Reef Border“-Stanze von Hero Arts zum Einsatz. Mit den „Stitched Hillside Borders“-Stanzen von Lawn Fawn kreierte ich den sandigen Meeresgrund, den man im Hintergrund des Karteneinsatzes sehen kann.

Alle Karteneinsätze wurden montiert und konnten danach mit den zuvor gestempelten, mit Copics kolorierten und von Hand ausgeschnittenen Fischen und Unterwasserpflanzen verziert werden. Und damit sich der Tauchgang für den Taucher auch lohnt, habe ich noch eine Schatztruhe auf dem Meeresboden versinken lassen. Um den 3D-Effekt zu verstärken, brachte ich einige Fische sowie den Taucher mithilfe von Acetat-Papierstreifen zum schweben bzw. zum schwimmen.

Für die Kartenvorderseite brauchte ich noch ein thematisch passendes Cover, am besten mit einem Geburtstagswunsch, da es eine Geburtstagskarte werden sollte. Auf der Suche nach Inspirationen landete ich bei diesem Blogeintrag von Candice und war begeistert vom Spruch „Have a jawsome birthday“, der super zu den beiden Haien passt. Mir gefiel die Idee, dass man durch die Bullaugen raus ins Meer schauen kann und dann beim Öffnen der Karte quasi in die Unterwasserwelt eintaucht.

Verwendetes Material:
– Stanzen: Kreisstanzen, „Fancy Dies Reef Border and Frame“ von Hero Arts, „Stitched Hillside Borders“ von Lawn Fawn, „Scuba Divers“ von Impression Obsession
– Stempel: „Best Fishes“ von Sunny Studios, „Beautiful Mermaids“ von Simon Says Stamp
– Stempelfarben: Memento, Distress Mini Inks, Versamark
– Sonstiges: Copic Ciao Stifte, „Spiffy Speckles“ Papier von Lawn Fawn, Acetat-Papier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s